Schöckl Trainingstour

Route: Graz ORF-Park - Andritz - Weinitzen - Schöckl - Weinitzen - Andritz - Graz ORF-Park
Strecke: 69,4 km
Bergauf: 1.468 m
Bergab: 1.468 m





Vergangenes Wochenende stand wieder Höhenmetertraining auf dem Programm. Diesmal hatten wir uns als Ziel den Schöckl ausgesucht. Bei wunderbarem Radlwetter!




Mit einer Höhe von 1.445m ist der Grazer Hausberg schon von weitem sichtbar. Unsere Route führte uns durch Graz, kurz dem Andritzbach und Schöckelbach entlang nach Weinitzen, von wo uns eine nicht allzu stark befahrene Straße zum Schöckl brachte.




Obwohl wir derzeit nicht so schlecht im Training sind, hat uns an einem steileren Stück ein motivierter Jogger überholt (siehe roter Punkt im nächsten Bild). So ist das halt, wenn man mit gemütlichen 5-6 km/h dahingondelt ;-)






Stück für Stück kamen wir dem Schöckl näher...





... und dann bogen wir auch schon auf die für Autofahrer gesperrte Schöcklhöhenstraße ab. Anfangs geht diese Straße um den halben Berg herum halbwegs eben dahin - was uns eine kleine "Höhenmeterpause" bescherte - um dann wieder stetig bergauf auf den Schöckl zu führen ...




... was mit traumhafter Aussicht belohnt wurde ...








... und nur kurze Zeit später kam bereits der Gipfel zum Vorschein!




Noch ein letztes Mal reinstrampeln...




... zum Gipfelkreuz!




Geschafft ♥






Neben der traumhaften Aussicht wird man am Schöckl auch mit hervorragendem Essen im Stubenberghaus belohnt. Nach dem vorherigen Gestrampel ganz ohne schlechtes Gewissen ;-)








Und bei traumhafter Aussicht :-)




Gut gestärkt und erholt ließ es sich ganz gut nach Graz zurückrollen!




Hier nochmal unsere gefahrene Route:


Kommentare