Über uns

"Wenn du niedergeschlagen bist, 
wenn dir die Tage immer dunkler vorkommen, 
wenn dir die Arbeit nur noch monoton erscheint, 
wenn es fast sinnlos erscheint, überhaupt noch zu hoffen, 
dann setz dich einfach aufs Fahrrad, 
um die Straße herunterzujagen, 
ohne Gedanken an irgendetwas außer deiner Fahrt."

Sir Arthur Conan Doyle



Herzlich Willkommen auf unserem Fahrradblog!

Das sind wir - Julia und Walter :-)




In den letzten Jahren hat sich das Fahrrad zu unserem Hauptverkehrsmittel entwickelt. Nicht nur für alltägliche Fahrten wie zur Arbeit oder zum Einkaufen, auch auf Urlaub fahren wir sehr gerne mit dem Fahrrad. Gemütlich dahinradeln, durch Orte fahren, die man auf der Autobahn oder im Zug vielleicht verpasst hätte, einfach nur die Landschaft genießen und dabei sich selbst und der Umwelt etwas Gutes tun. Vor allem aber ist das gemeinsame Erreichen eines Zieles für uns etwas ganz Besonderes. Als wir einmal aus Zeitgründen mit dem Auto in die Therme gefahren sind, wussten wir das Reiseziel gar nicht richtig zu schätzen. Mit vorherigem Strampeln und Schwitzen ist die Ankunft im Hotel einfach schöner ;-)

Einige unserer Radreisen und -ausflüge sammeln wir hier auf unserem Blog. Begonnen haben wir nach einer ganz besonderen Radreise: unseren Radl-Flitterwochen, die uns von der Drauquelle in Südtirol über den Millstätter See und die Gerlitzen nach Klagenfurt geführt haben. Wir hatten so eine Freude mit den Fotos und Erinnerungen dieser besonderen Radtour, dass wir sie einfach teilen wollten ♥

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Schmökern und Lesen von unserem Radlblog :-)

Julia & Walter
radlblog@mondre.at