Sonntag, 15. November 2015

Steirisches Weinland

Route: Ehrenhausen - Gamlitz - Leutschach - Arnfels - Großklein - Leibnitz
Strecke: 50,9km
Bergauf: 721m
Bergab: 705m





Das traumhafte Herbstwetter lockte zu einem weiteren Ausflug in die Steirische Weingegend. Also ging es früh morgens zum Bahnhof Puntigam und von dort mit der S5 nach Ehrenhausen.




Vom Bahnhof Ehrenhausen radelten wir nach Gamlitz und den Weinlandradweg R25 entlang hinauf auf den Sernauberg.






Nach den ersten Höhenmetern konnten wir auch schon vom Weingarten Pavillon Sernauberg die herrliche Aussicht auf bunte Herbstwälder und Weinberge genießen ♥








Aber auch ohne Aussichtstürme gibt es entlang des Weinlandradweges immer wieder herrliche Ausblicke! Kein Wunder also, dass wir auf unserer Radltour unglaublich viele Pausen gemacht haben ;-)









Nach einigem Auf und Ab ging es dann auch irgendwann wieder runter Richtung Fötschach an der Südsteirischen Weinstraße...






... und vorbei an vielen Hopfenfeldern...




... nach Leutschach, wo wir uns eine köstliche Mittagspause gönnten :-)





Von Leutschach folgten wir dem Weinlandradweg weiter nach Saggau, wo wir auf die 2-Flüsse-Tour bis Großklein ...






... und schließlich auf den Sulmtalradweg R1 wechselten.






Weiter ging es immer Richtung Schloß Seggau...







... und um den Seggauberg herum nach Leibnitz ...




... und von dort mit der S-Bahn zurück nach Graz :-)




Was man auf der Strecke unbedingt gesehen/gemacht haben sollte:
  • den Weingarten Pavillon von Weingut Jöbstl am Sernauberg besuchen
  • im Lang-Gasthof Tscheppe in Leutschach zum Mittagessen einkehren
  • aber vor allem viel Zeit für die schönen Ausblicke auf die Südsteirischen Weinberge einplanen!



Weitere Fotos von unserer Radltour: